CH-Lager 14 Tage Rückgaberecht CH-Kundendienst Schnelle Lieferung

Datenschutzerklärung

Diese Website wurde erstellt und veröffentlicht von der Max Trada AG mit Sitz in der Schweiz, Churerstrasse 82, CH-8808 Pfäffikon, eingetragen im Handelsregister des Kantons Schwyz unter der Nummer CHE-110.620.044. Demgemäss sind wir verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten und gesetzeskonformen Datenverarbeitung. Diese Datenschutzbestimmungen gelten als integrierter Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche Sie hier finden. Wir verpflichten uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Personendaten. Folglich erachten wir es als selbstverständlich, den gesetzlichen Anforderungen des schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Telekommunikationsgesetzes (FMG) und anderen Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzrechts zu genügen. Falls anwendbar halten wir auch andere anwendbare Datenschutzrechtsordnungen ein (z.B. die EU-Datenschutzgrundverordnung). Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre Personendaten behandeln. Soweit nicht explizit anders bestimmt, gelten die nachfolgenden Informationen für die von uns betriebene Webseite t-store.ch. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die nachfolgend enthaltenen Informationen von Zeit zu Zeit überprüft und geändert werden können. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmässig einzusehen. Während Sie unsere Website besuchen, werden Ihre Personendaten in folgendem Umfang und für folgende Zwecke von uns erhoben und verwendet:

Umfang und Zweck der Erhebung, Bearbeitung und Verwendung von Personendaten

Beim Besuch unserer Websites

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Server vorübergehend jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei von uns gespeichert:

  • Die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Zeitpunkt des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • Die Website, von der aus auf unsere Domain zugegriffen wurde sowie die zuletzt geöffnete Seite
  • Das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser
  • Der verwendete Suchbegriff bei Zugriff via Suchmaschine
  • Der Name Ihres Internetzugangsproviders

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt im Allgemeinen anonymisiert ohne Personenbezug zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und das Internetangebot zu optimieren sowie zu internen statistischen Zwecken. Die vorangehend erwähnten Informationen werden nicht mit Personendaten verknüpft oder mit solchen gespeichert. Nur im Falle eines Angriffes auf die Netzinfrastruktur unserer Website oder bei einem Verdacht auf eine andere unerlaubte oder missbräuchliche Website-Nutzung wird die IP-Adresse zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet.

Beim Einkauf im Onlineshop

Um im Onlineshop Einkäufe zu tätigen und um mit von Ihnen gewünschten Dienstleistungen beliefert zu werden, können Sie sowohl als Abonnent einer Zeitung oder Zeitschrift der Tamedia AG als auch als Nicht-Abonnent bestellen. Wenn Sie im Onlineshop ein Produkt kaufen möchten, benötigen wir für die Abwicklung des Kaufvertrages verschiedene Daten. Folgende Daten müssen Sie angeben:

  • Angabe, ob Sie eine Zeitung oder Zeitschrift der Tamedia AG abonniert haben und welche*
  • Firma
  • Anrede*
  • Vor- und Nachname*
  • Strasse, PLZ/Ort und Land*
  • Telefonnummer*
  • Faxnummer
  • E-Mail-Adresse*
  • Bemerkungen

Die mit * bezeichneten Informationen müssen zwingend angegeben werden.

Die Angabe weiterer Daten erfolgt freiwillig. Soweit Sie registriert sind und über ein Kundenkonto verfügen, speichern wir Ihre Daten für den nächsten Einkauf. Falls Sie als «Gast» eine Bestellung vornehmen, erstellen wir aus prozessualen Gründen ein temporäres Kundenprofil mit den von Ihnen eingegebenen Daten. Nach Abschluss der Bestellung oder bei einem Bestell-Abbruch wird dieses temporäre Kundenprofil mit sämtlichen Daten umgehend und unwiderruflich gelöscht. Im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen im Onlineshop, mit der Bearbeitung Ihrer Bestellungen und der Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen sammeln, speichern und bearbeiten wir zusätzlich folgende Daten:

  • Informationen zu den bestellten Produkten
  • Daten zu Ihrer Bestellung
  • Kommunikationsdaten (z.B. Anfragen über das Kontaktformular)
  • Sitzungs- und Verhaltensdaten
  • Informationen zu abonnierten Newslettern

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders festgehalten bzw. Sie dazu nicht gesondert eingewilligt haben, werden wir die vorgenannten Daten nur benutzen, um den Vertrag abzuwickeln, namentlich um Ihnen die von Ihnen bestellten Dienstleistungen zu liefern, Ihre Bestellungen zu bearbeiten, die bestellten Produkte auszuliefern, und die korrekte Zahlung sicherzustellen.

Bei der Nutzung des Kontaktformulars

Sofern Sie uns mithilfe des Kontaktformulars auf der Website kontaktieren, erheben wir folgende Daten von Ihnen:

  • Firma
  • Anrede*
  • Vor- und Nachname*
  • Adresszusatz
  • Strasse, PLZ/Ort und Land*
  • Telefonnummer
  • Faxnummer
  • E-Mail-Adresse*
  • Betreff*
  • Anfrage
  • Abonnenten-Nummer
  • Mitteilung*

Die mit * bezeichneten Informationen müssen zwingend angegeben werden. Wir verwenden diese Daten, um die von Ihnen gestellten Fragen zu beantworten oder die von Ihnen gewünschten Dienste zu erbringen.

Newsletter

Auf unserer Website können Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Folgende Daten werden für die Anmeldung abgefragt:

  • Anrede*
  • Vor- und Nachname*
  • Strasse, PLZ/Ort und Land
  • E-Mail-Adresse*
  • Bevorzugte Sprache des Newsletters

Die mit * bezeichneten Informationen müssen zwingend angegeben werden.

Nach Eingabe der vorangehend genannten Informationen können Sie die Anmeldung für unseren Newsletter auslösen. Wir verwenden hierbei den Single-Opt-In-Mechanismus. Nach der Absendung der Anmeldung sind Sie für den Newsletter angemeldet. Sie erhalten von uns keine E-Mail mit Bestätigungslink. Wir verwenden Ihre Daten für den Newsletterversand so lange, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Die Kontaktangabe finden Sie weiter unten unter „Kontakt“. Zudem finden Sie jeweils in allen Newsletter-E-Mails einen Abmeldelink. Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir E-Mail-Marketing-Dienstleistungen von MailChimp. Es werden automatisierte E-Mails versendet, welche auf dem Kaufverhalten (z.B. gekaufte Artikel, Zeitpunkt letzter Einkauf oder stehengelassene Warenkörbe) und soziodemographischen Daten (z.B. Geburtstag) basieren. Diese Daten werden an den E-Mail-Marketing-Dienstleister MailChimp (Standort USA) weitergeleitet.

Unser Newsletter kann einen sog. Web Beacon (Zählpixel) oder ähnliche technische Mittel enthalten. Bei einem Web-Beacon handelt es sich um eine 1x1 Pixel grosse, nicht sichtbare Grafik, die mit der Benutzer-ID des jeweiligen Newsletter-Abonnenten im Zusammenhang steht. Zu jedem versendeten Newsletter gibt es Informationen zur verwendeten Adressdatei, dem Betreff und der Anzahl versandter Newsletter. Darüber hinaus kann eingesehen werden, welche Adressen den Newsletter noch nicht bekommen haben, an welche Adresse versandt wurde und bei welchen Adressen der Versand fehlgeschlagen ist. Dazu gibt es noch die Öffnungsrate inkl. der Information, welche Adressen den Newsletter geöffnet haben und sich ausgetragen haben. Wir nutzen diese Daten zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Newsletters in Bezug auf Inhalt und Struktur. Dies ermöglicht uns, die Informationen und Angebote in unserem Newsletter besser auf die individuellen Interessen der Empfänger auszurichten. Der Zählpixel wird gelöscht, wenn Sie den Newsletter löschen.

Speicherung Ihrer Personendaten im ERP-System

Die in den vorangehenden Abschnitten erwähnten Personendaten werden in unserem ERP-System bearbeitet und auf unseren Servern in der Schweiz zentralisiert gespeichert. Die Daten im zentralen ERP-System können von uns für Werbezwecke ausgewertet werden, insbesondere um Ihnen personalisierte Leistungen oder Produktinformationen anbieten zu können. Wir werten die Daten im ERP-System auch aus, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Bei diesen Auswertungen können Nutzerprofile über Sie entstehen. Mit der Nutzung der vorangehend erwähnten Website-Funktionalitäten (Einkauf im Online-Shop, Nutzung Kontaktformular und Newsletter) stimmen Sie zu, dass wir Ihre Personendaten in unserem ERP-System speichern und dort für Werbezwecke auswerten dürfen. Sie sind damit einverstanden, dass dabei Nutzerprofile über Sie entstehen können. Sie können der Auswertung Ihrer Personendaten für Werbezwecke und der Bildung von Nutzerprofilen jederzeit widersprechen (siehe weiter unten unter „Kontakt“).

Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben Ihre Personendaten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Websites und der Vertragsabwicklung, namentlich der Verarbeitung Ihrer Bestellungen, der Abwicklung Ihrer Einkäufe, der Auslieferung Ihrer bestellten Produkte und deren Bezahlung, für die Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen sowie der Analyse Ihres Nutzerverhaltens erforderlich ist. Die Nutzung der hierzu weitergebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt. Verschiedene Drittdienstleister werden in dieser Datenschutzerklärung explizit erwähnt (z.B. in den Abschnitten „Newsletter“, „Speicherung Ihrer Personendaten im ERP-System“, „Tracking-Tools“, „ReTargeting“). Weiter zu nennen ist biwac AG, welche für das Hosting des Onlineshops zuständig ist. Das Hosting und damit die initiale Speicherung der Personendaten aus dem Onlineshop findet auf Servern von biwac AG in Solothurn statt.

Ferner stellen wir Ihre Adresse inkl. Email uns verbundenen Versandhandels-unternehmen wie beispielsweise Keller Fahnen AG, Hach AG und der Tamedia AG nur zur Verfügung, wenn Ihnen diese interessante Informationen zusenden möchten und geben zu diesem Zweck diese Daten auch an diese Unternehmen weiter.

Übermittlung von Personendaten ins Ausland

Wir sind berechtigt, Ihre Daten an dritte Unternehmen im Ausland weiterzuleiten, sofern dies im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Anfragen, der Erbringung von Dienstleistungen und Marketingkampagnen erforderlich ist. Diese dritten Unternehmen sind dazu verpflichtet, die Privatsphäre der Nutzer in gleichem Umfang zu schützen wie der Anbieter selbst. Wird das Datenschutzniveau in einem Land als für Schweizer Verhältnisse bzw. im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung unangemessen erachtet, stellen wir mithilfe eines Vertrags sicher, dass Ihre Personendaten jederzeit nach Schweizer Richtlinien bzw. der EU-Datenschutzgrundverordnung geschützt werden. Einzelne der in dieser Datenschutzerklärung genannten Drittdienstleister haben ihren Sitz in den USA (siehe „Tracking-Tools“ und „Re-Targeting“). Weitere Ausführungen zu Datenübertragungen in die USA finden sich unter „Tracking-Tools“.

Bearbeitung Ihrer Personendaten für Bonitätsprüfungen

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei einer Auskunftei ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Personendaten an eine Auskunftei und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalles für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet wurden und in deren Berechnung unter anderem Adressdaten einfliessen. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäss den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Recht auf Auskunft, Löschung und Korrektur

Sie können jederzeit um Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Personendaten bitten. Auskunftsersuchen müssen schriftlich mit Identitätsnachweis eingereicht werden. Ebenso steht es Ihnen zu, jederzeit die Löschung oder Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Sie können dies tun, indem Sie per E-Mail an info@t-store.ch einen entsprechenden Antrag stellen. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter „Kontakt“. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir uns die Forderung eines Nachweises der Identität vorbehalten und dass im Falle der Löschung Ihrer Daten eine Inanspruchnahme unserer Dienste nicht oder nicht mehr in vollem Umfang möglich ist. Einwilligungen in bestimmte Datenverarbeitungen können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass laut Gesetz bestimmte Daten über einen bestimmten Zeitraum aufbewahrt werden müssen. Solche Daten müssen daher bis zum Ablauf dieser Fristen bei uns gespeichert bleiben. Wir sperren diese Daten in unserem System und verwenden sie lediglich zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen.

Datensicherheit

Wir bedienen uns angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, die uns angebracht erscheinen, um Ihre von uns gespeicherten Daten vor Manipulation, dem teilweisen oder vollständigen Verlust und dem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst. Auch den eigenen, unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wird diesen der Zugriff auf die persönlichen Daten nur soweit notwendig gewährt.

Cookies

Cookies helfen unter anderem, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Rechners speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Computers noch übermitteln sie uns Ihre Personendaten. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch.

Tracking-Tools

Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Website nutzen wir den Webanalyse-Dienst Google Analytics. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind (Cookies), verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie:

  • Browser-Typ/-Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Device
  • Usw.

Werden an Server von Google Inc., einem Unternehmen der Holding-Gesellschaft Alphabet Inc, in die USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung („anonymizeIP“) auf dieser Website vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum bzw. der Schweiz gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Fällen stellen wir durch vertragliche Garantien sicher, dass Google Inc. ein ausreichendes Datenschutzniveau einhält. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Gemäss Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden. Der Vollständigkeit halber merken wir an, dass die US-Behörden im Rahmen der US-Gesetzgebung Überwachungsmassnahmen vornehmen können, in deren Rahmen die generelle Speicherung aller aus der Europäischen Union in die USA weitergeleiteten Daten möglich ist. Dies geschieht ohne Unterscheidung, Einschränkung oder Ausnahme auf Grundlage des verfolgten Ziels und ohne objektive Kriterien, welche es ermöglichen würden, den Zugriff der US-Behörden auf Personendaten und deren anschliessende Nutzung auf bestimmte, streng beschränkte Zwecke, welche den Zugriff auf diese Daten rechtfertigen würden, einzuschränken.

MyFonts Counter

Diese Website nutzt MyFonts Counter, einen Webanalysedienst der MyFonts Inc., 500 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA. Aufgrund der Lizenzbestimmungen wird ein Page-View-Tracking durchgeführt, indem die Anzahl der Besuche dieser Website zu statistischen Zwecken gezählt und an MyFonts übermittelt werden. MyFonts erhebt dabei anonymisierte Daten. Die Weitergabe der Daten erfolgt durch die Aktivierung von Java-Script-Code in Ihrem Browser. Um die Ausführung von Java-Script-Code von MyFonts insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net).

Re-Targeting

Auf der Website setzen wir so genannte Re-Targeting-Technologien ein. Dabei wird ihr Nutzerverhalten auf der Website analysiert, um Ihnen anschliessend auch auf Partnerwebsites individuell auf Sie zugeschnittene Werbung anbieten zu können. Ihr Nutzerverhalten wird dabei als Pseudonym erfasst. Die meisten Re-Targeting Technologien arbeiten mit Cookies.

DoubleClick

Wir nutzen DoubleClick by Google, ein Dienst der Google Inc., zur Schaltung von Anzeigen, die auf der Nutzung zuvor besuchter Websites basiert. Google verwendet hierzu das sogenannte DoubleClick-Cookie, das eine Wiedererkennung Ihres Browsers beim Besuch anderer Websites ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über den Besuch dieser Websites (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die zu schaltenden Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Google Tag Manager

Zur Verwaltung der Dienste zur nutzungsbasierten Werbung verwenden wir ausserdem den Google Tag Manager. Das Tool Tag Manager selbst ist eine cookielose Domain und erfasst keine Personendaten. Das Tool sorgt vielmehr für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert sind.

Google Ads Manager

Diese Website benutzt Google Ads Manager, ein Dienst der Google Inc., zum Einbinden von Werbeanzeigen. Google Ads Manager verwendet Cookies. Google Ads Manager verwendet auch Zählpixel. Durch diese werden Informationen über den Besucherverkehr aufgenommen und analysiert. Die durch Cookies und Zählpixel erzeugten Daten über die Benutzung dieser Website und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google Ads Manager übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können an Vertragspartner weitergegeben werden, werden jedoch nicht mit Ihrer IP-Adresse zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Ads Manager finden Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Website haben, eine Auskunft wünschen oder die Löschung Ihrer Daten erwirken möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie das entsprechende Online-Kontaktformular ausfüllen oder eine E-Mail an info@t-store.ch senden. Mittels Brief richten Sie Ihr Anliegen an folgende Adresse: Max Trada AG, Data Privacy, Churerstrasse 82, CH-8808 Pfäffikon.

Einwilligungen

Sie erteilen uns die nachfolgenden Einwilligungen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

  • Ich willige in die Verwendung meiner Telefonnummer für After-Sales-Dienstleistungen sowie zur Kontaktnahme bei Fragen zu meiner Bestellung ein.
  • Ich willige ein, dass Cookies eingesetzt werden, um damit Nutzungsdaten für Re-Targeting Zwecke zu erheben, zu speichern und zu nutzen. Die Website verwendet hierzu Double-click by Google sowie Google Ads Manager, welche mithilfe von Cookies Nutzungsdaten erheben.
  • Ich willige ein, dass Personendaten von mir im zentralen ERP-System gespeichert und bearbeitet werden. Insbesondere stimme ich zu, dass meine Daten dabei analysiert und für die Zwecke der personalisierten Werbung, Marktforschung, Meinungsumfragen, Überprüfung der Kundenbonität und Kundenbindungsprogrammen ausgewertet werden können. Diese Bearbeitungen können zur Bildung von Nutzerprofilen führen.

Stand: Dezember 2019

Für einen Download der Datenschutzerklärungen von t-store.ch klicken Sie bitte auf den Link vorne.

AdServing

Please wait...